YOGA – Urlaub für Körper und Seele

10 traumhafte Tage am anderen Ende der Welt

Ines Gnörich-Poschmann in Kooperation mit dem Thomas Sport Center

Auf einer wunderschönen, kleinen und ruhigen Insel im Golf von Thailand, in der Nähe von Phuket. Die Regenzeit ist beendet und es erwarten Dich sehr angenehme 25 Grad und Sonne.

Nach einem Transfer von 30 min zum Hafen im Norden von Phuket setzt Du mit einem Longtrailboot auf die Insel über. Die Fahrtzeit beträgt etwa 1 Stunde. Genieße dabei das Meer, die Inseln und beginne schon, ein Gefühl für dieses wunderschöne Land und seine freundlichen Bewohner zu bekommen.

Angekommen auf „meiner“ Insel nehme ich Dich in Empfang und bringe Dich zu Deinem Bungalow.*

Die Anlage ist direkt am Strand. Einige unserer Bungalows haben Meerblick (50 Meter), die anderen sind in der zweiten Reihe um den Innenpool gelegen. Da wir fast die ganze Anlage für uns alleine haben, können wir uns “nicht verlieren“… Ich bin von morgens bis abends für Euch erreichbar. So können Fragen auch auf dem kurzen Weg geklärt werden.

www.yoga-erleben-dresden.de

Wenn Du einmal keine Lust zu Yoga hast, kannst du die Insel mit dem Fahrrad oder Moped (kann in der Anlage ausgeliehen werden) umrunden oder Deinen Tag am Strand verbringen.

Auch eine Massage an unserem Strand oder in Deinem Bungalow kann ich Dir empfehlen.

Falls Dir die Insel doch zu klein wird…, kannst Du Dich am Morgen an unserem Strand mit einem Boot abholen lassen und die umliegenden Inseln zum Schnorcheln, Schwimmen oder Schauen erkunden.

Seine Mahlzeiten kann jeder selbstständig im offenen Restaurant einnehmen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einen Kochkurs in traditioneller thailändischer Küche zu besuchen.

Im Preis inbegriffen:

– Täglich 30 Minuten Qi Gong und 90 Minuten Yoga

– Zwei Workshops zum Thema Yoga und Ernährung

Optional wird es die Möglichkeit geben, zusätzliche Yoga-Stunden in einer benachbarten Anlage zu zubuchen. Diese werden von anderen Trainern in englischer Sprache durchgeführt.